Bereit für ein fantastisches Stück Dänemark?
Die Region „Die Dänischen Ostsee Inseln“ überrascht mit großartiger Natur und faszinierenden Outdoor-Aktivitäten! Wir haben die perfekten Etappen für aktive Fahrradtouristen – von flachen Strecken auf Lolland und Falster vorbei an wogenden Kornfeldern und Wegen entlang der Ostseedeiche bis hin zu hügeligem Waldgelände mit steilen Anstiegen und Abfahrten auf der Spitze von Møn.
Die Region verfügt auch über eine Fülle von schönen und fischreichen Plätzen, die das Anglerherz höher schlagen lassen. Fahren Sie mit einem kleinen Boot hinaus aufs Meer, genießen Sie den Sonnenuntergang in Wathosen auf steinigem Sandgrund oder suchen Sie sich ein schönes Plätzchen an einem der Seen und Kanäle. Wenn Sie die Natur mit nichts anderem als nur ein paar guten Wanderschuhen und einem Fernglas genießen wollen, dann können Sie beispielsweise auf Seeadler und Zugvögel stoßen, die diese Region genauso lieben.
Also nichts wie den Rucksack gepackt und los geht‘s – alles Gute liegt so nah – und ist noch viel faszinierender als Sie geglaubt haben.
Angeln
Die Küstengewässer der Region sind reinste Angelparadiese. Finden Sie heraus, wo es die besten Plätze gibt...
Fahrradurlaub
Unsere Region lockt mit einer Natur wie sie schöner in Dänemark kaum zu finden ist. Sie ist ein wahres Fahrradparadies mit einer Fülle von abwechslungsreichen, landschaftlich schönen und anspruchsvollen Fahrradrouten.
Die Natur
Unsere Region hat eine Fülle von spektakulären Naturerlebnissen zu bieten – an mehreren Stellen ist die Natur sogar ganz einzigartig und von Weltklassepotenzial.